Geese Beratende Ingenieure stehen für effiziente Energiesystemtechnik in der Technischen Gebäudeausrüstung.

Zentrales Ziel ist es, für unsere Auftraggeber intelligente Energiekonzepte zu entwickeln, zu planen, wirtschaftlich umzusetzen und in der Nutzung zu begleiten. Dafür bringen wir als Beratende Ingenieure langjährige Erfahrung und fundiertes Knowhow kreativ ein.

Energieeffizienz ist ein typisches Merkmal aller Geese Ingenieurleistungen – verbunden mit hohem Wirkungsgrad, dauerhafter Qualitätssicherheit und ökonomischen Bestnoten.

Besonders berücksichtigen wir in der technischen Umsetzung das Wohlbefinden der Nutzer und gesundheitliche Aspekte. Klimaschutz und die nachhaltige Schonung der Umwelt und Ressourcen sind für uns selbstverständlich.

Sie möchten die Energieeffizienz Ihres Unternehmens verbessern?
Wir beraten Sie gern - qualifiziert und unabhängig!

 

"Energieberatung im Mittelstand"
Das Programm wird seit dem 01.01.2015 vom BAFA weitergeführt.
Beratungen werden mit einem Zuschuss von bis zu 8.000 € gefördert. Auch die Begleitung der Maßnahmenumsetzungen ist nun förderfähig.
Erfahren sie unter www.bafa.de mehr oder lassen Sie sich von uns beraten. 

®LEEN zertifiziert

Im Rahmen der vom Bundes-ministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
(BMU) geförderten "30 Pilot Netzwerke" zur Energieeffizienz und zum Klimaschutz in Deutschland ist Dipl.-Ing. Günther Geese nach den Standards der ®LEEN Local Energy Efficiency Networks zertifiziert.

LEEN System

30 Pilot Netzwerke

BHKW des Jahres 2014

Zum BHKW des Jahres 2014 wählte eine Jury des Bundesverbandes Kraft-Wärme-Kopplung die von der Rohde AG in Nörten-Hardenberg betriebene BHKW-Anlage.

Wir freuen uns über diese besondere Auszeichnung!

Direkt zum Artikel (pdf)

Erfahren Sie hier mehr

Wir suchen Verstärkung

Wir suchen Verstärkung! Um unsere Kunden noch effizienter unterstützen zu können, suchen wir eine/n

Ingenieur der Technischen Gebäudeausrüstung / Energietechnik (w/m)

Techniker der Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs-, Klimatechnik (w/m)

Technischer Zeichner / Technischer Systemplaner (w/m)

Erfahren Sie hier mehr
Energieaudit

Bis zum 5. Dezember 2015 müssen alle Unternehmen, die nicht die EU-Kriterien für KMU erfüllen, ein Energieaudit gemäß DIN EN 16247-1 durchgeführt haben. Wir unterstützen Sie dabei!

Lesen Sie hier im Newsletter über "Energieaudit DIN EN 16247-1 - Was ist wichtig für welche Unternehmen und kommunalen Betriebe?".

Weiter Informationen finden sie hier.

Newsletter 1/2016

Informieren Sie sich hier im neuen Newsletter über Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden und entsprechende Fördermöglichkeiten.

Newsletter 1/2016

Alle weiteren Newsletter können Sie hier nachlesen.